Über uns

about

Stubaier Freitagsmusig

Stubaier Freitagsmusig – das bedeutet:

schmissig, feinfühlig, unkonventionell, gesellig, kreativgeladen, aushaltig, flexibel, spontan, tirolerisch, weltoffen, unzertrennlich, genusssüchtig, traditionsverhaftet, gutaussehend, anlassautonomselbstspielend, atemberaubend, durstig, sprachgewandt, freundlich, redselig, eigenbauverliebt und kompostionskreativ, fernsehtauglich, erdig

…einfach Freitagsmusig

peeter

Peter Margreiter

Steirische Harmonika, Akkordeon, Gitarre, Maultrommel, Gesang

Musiklehrer – steirischziachender Akkordeonvirtuose – 2 Töchter – Jahrgang 1976 – Genießer – Begleitgitarre – Ehemann – Zigarren- & Whisky-Fachmann – streng – Sitzfleisch – redet gern (mit allen über alles, außer er spielt Maultrommel) – sechs ältere Schwestern – veranstaltet Veranstaltungen aller Art – Bierplauscher – Sternzeichen Löwe = Alphatier – Möchtegerngourmet – Traditionalist – Maultasch von Tiroler Kas – Selfmanhäuslbauer

Sonja 1

Sonja Steusloff-Margreiter

Kontrabass, Gesang

Multiorganisationstalent – Kontrabass Oskar – Sonnenschein (mit zwischenzeitlicher Gewitterneigung) – Jahrgang 1977 – 2 Töchter (mit Peter) – fährt meistens den Rückweg – verheiratet – Harm’s Tochter – kann fünf Sachen gleichzeitig machen – Stimmlage Kontra-Alt – überzeugte Chaotin – Blickfang – kocht wie Lafer, Lichter und Schuhbeck zugleich – Obmannfrau – Ammerländer Stubaierin – Werbeexpertin

hubert

Hubert Eberl

Gitarre, Gesang

Musiklehrer – Gitarrist – 1 Tochter – melancholisch – Heavy-Metal-Vergangenheit – schon vergeben – Jahrgang 1978 – mag einsame Bars – Sohn seines Vaters – liebt Thomas Bernhard, Wienerlieder und Ozzy Osbourne – Heurigenspezialist – Dancing Queen – Barfußgänger – Begleitsolist – GitarrenMaster of Desaster – Zwangsreisender – Handtaschenfetischist – elektronischer Kettenraucher – Schnelltrinker – die Locke